Ü40 feiert Staffelmeisterschaft

Ü40 feiert Staffelmeisterschaft

Altsenioren Ü40 19.05.2018

Meisterschaft im vorletztem Saisonspiel perfekt gemacht

Durch einem 2:0 Sieg über den FC Kreiensen/Greene haben unsere "Ältesten" im zweiten Versuch die Staffelmeisterschaft in der Kreisliga Staffel 1 vorzeitig perfekt gemacht. Torschützen waren Kai Müller und Timo Schneidenbach.

Nach 1 jähriger "Pause" stehen unsere Ü40 wieder an der Spitze der Tabelle und dürfen sich mit dem Staffelmeister aus der Kreisliga Staffel 2 um den Titel "Kreismeister" messen. Gegner und Termin stehen noch nicht fest.

Niederlage im letzten Saisonspiel

Durch die vorzeitige Meisterschaft wurde im letzten Saisonspiel gegen den FC Ahlshausen/Opperhausen personell Rotiert und Spieler Spielpraxis gegeben die sonst wenig zum Einsatz kamen.

Zur Halbzeitpause stand es noch 1:1, Karsten von Heydebreck köpfte das 1:1 Ausgleichtor. In der 2.Hälfte überrollten dann die Gastgeber unsere "Ältesten" und der Schiedsrichter pfiff beim Stand von 2:5 die Partie ab. Christian Reinecke erzielte das 2:5.

 

Zur Meistermannschaft gehören:

Michael Altmann, Holger Bartelt, Stefan Beyer, Marc Bickmeyer, Christian Bock, Heinz-Hermann Freise, Peter Hausmann, Peter Höhnke, Yoshi Huwe, Sascha Meyer, Reinold Miedeck, Kai Müller, Wolfram Müller, Matthias Nolte, Andreas Picke, Michael Probst, Christian Reinecke, Uwe Sander, Timo Schneidenbach, Andy Siems, Karsten von Heydebreck und Michael Wille.

 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.